Beitrag hinzufügen

Alle anzeigen

                                   
                                   




Gassenbildung
Gassen entstehen in Fließtexten, wenn Wortabstände in mehreren Zeilen vertikal genau untereinander stehen. Sie stören den Lesefluss erheblich und sind durch eine Umbruchkorrektur zu beheben.

Geviertstrich
Als Gedankenstrich im Englischen oder als Spiegelstrich. Er wird als Aufzählungszeichen verwendet, um Doppelnullen zu ersetzen (Ziffern sind in fast allen Schriften 1 Halbgeviert breit um exakte Zahlentabellen anfertigen zu können) oder in einer Tabelle, um einen fehlenden Eintrag in einem Feld zu kennzeichnen.

Grammatur
Gibt das Flächengewicht von Papier in g/m2 an. Ab ca. 150 g/m2 bezeichnet man das Material als Karton, ab 500 g spricht man von Pappe.

Graustufen - Shades of Grey
Graustufen heißen die Tonwertstufen in einem SW-Halbtonbild. Die meisten Halbtonbilder weisen 256 Graustufen (Tonwerte) auf.

Grotesk- oder serifenlose Schriften Bild anzeigen
Die ebenfalls gebräuchliche Bezeichnung „Sans Serif” ist vom französischen abgeleitet und bedeutet „ohne Serifen”. Einige der beliebtesten serifenlosen Schriften sind Helvetica, Frutiger, Optima und Futura.
(Quelle: lionotype.de




 
  Schließmanngasse 18/1
A-1130 Wien
Tel. +43 (0)1 979 86 00
Fax +43 (0)1 904 33 04
druckservice@druckservice.at