Beitrag hinzufügen

Alle anzeigen

                                   
                                   




Xylografie oder Holzschnitt Bild anzeigen
Der Holzschnitt ist eine Hochdruck-Technik. Aus einem hölzernen Block werden reliefartig Teile herausgeschnitten. Die bleibenden erhabenen Stellen werden eingefärbt und mit der Hand oder mit Hilfe einer Presse auf ein Papier gedruckt, wobei ein seiterverkehrter Abdruck entsteht.
Es ist das älteste, bekannte Druckverfahren und hat seinen Ursprung in China. Der älteste erhaltene Holzschnitt und ist mit 751 n.Chr. datiert.
In Europa entwickelte sich der Holzschnitt später. Erst in den 1390er Jahren wurde durch Papierproduktion in Papiermühlen die Grundlage geschaffen.
Albrecht Dürer (1471-1528) aus Nürnberg mit seinen großen Holzschnitt-Folgen, allen voran die "Apokalypse" brachten ihm durch ihre Eindringlichkeit viel Ruhm ein und dem Holzschnitt neue Geltung.




 
  Schließmanngasse 18/1
A-1130 Wien
Tel. +43 (0)1 979 86 00
Fax +43 (0)1 904 33 04
druckservice@druckservice.at